Migration: Erwerbsverläufe und Rentensprüche von Migrant(inn)en bei der gesetzlichen Rentenversicherung Deutschland

Projektleitung: Dr. Janina Söhn (Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) an der Georg-August-Universität)

Im Mittelpunkt des Projektantrags stehen die Untersuchung der Rentenansprüche von nach Deutschland Zugewanderten sowie die Analyse von deren vorherigen Erwerbsbiografien.

Das beantragte Projekt umfasst vier Forschungsfragen:
1. Für welche Migranten im Alter von 65 Jahren und mehr wird überhaupt eine deutsche gesetzliche Altersrente gezahlt?
2. Wie sind die Erwerbsbiografien von Migranten in Deutschland zu charakterisieren?
3. Wie ist die Art des Zusammenhangs zwischen soziodemografischen Merk-malen einerseits und dem Verlauf der jeweiligen Erwerbsbiografie bei den Migranten andererseits?
4. Welcher Art sind die Unterschiede zwischen zugewanderten Rentnern mit Vertragsrente einerseits und ohne Vertragsrente andererseits?