Migration und Alterssicherung: Demografische Effekte von Migrationszyklen auf die Finanzlage der GRV

Valentin Vogt, Prof. Dr. Jörg Althammer (KU Eichstätt-Ingolstadt)

Gegenstand des Projekts sind die möglichen Auswirkungen von Migration auf die Finanzlage der gesetzlichen Rentenversiche-rung. Während andere Ansätze (auch) aus der sozialpolitischen Forschung langfristig von einer konstanten Migration ausgehen, werden im Rahmen dieses Forschungsprojekts aus der Vergangenheit identifizierte Besonderheiten der Migration nach Deutschland in die Analysemodelle miteinbezogen, um zu genaueren Schätzungen zu gelangen und einen ergänzenden Erklärungsbeitrag für den Zusammenhang von Migration und Alterssicherung zu liefern.